Bildungsberater*in auf Honorarbasis gesucht


Der Bildungsverbund des HESSENCAMPUS DARMSTADT sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Bildungsberater*in auf Honorarbasis. Als Teil dieses Verbundes, der aus sechs beruflichen Schulen, der Volkshochschule und zwei Schulen für Erwachsene in Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit besteht, bieten wir eine kostenlose Bildungsberatung an. Diese soll dazu beitragen, neue Perspektiven für den Beruf sowie die persönliche Lebensgestaltung zu entwickeln.

Aufgaben:

  • Beratung in beruflichen Veränderungsprozessen, beruflichen Um- und Neuorientierungen, Wiedereinstieg in den Beruf (z.B. nach Elternzeit, Familienzeit oder Arbeitslosigkeit)
  • Persönliche Weiterbildungs- und Qualifizierungsberatung (Nach- und Anpassungsqualifizierung)

Anforderungen:

  • Studienabschluss oder einschlägige Berufserfahrung in Bereichen wie Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Erziehungs- und Bildungswissenschaften oder vergleichbar
  • Nachgewiesene Beratungskompetenzen, inklusive Methoden der Gesprächsführung, Kompetenzen zur Strukturierung des Beratungsprozesses sowie Kenntnisse und Methoden der Kompetenzentwicklung oder Ähnliches
  • Erfahrungen in der Bildungsberatung und Kenntnisse der Bildungslandschaft

Der Zeitumfang beträgt zwischen 1 und maximal 5 Stunden pro Woche, abhängig vom Beratungsbedarf. Der Beratungsauftrag ist für ein Jahr befristet. Bitte geben Sie Ihren Stundensatz an.

Bewerbungsunterlagen: Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 30.06.2024 an: Herr Fabian Jankowski Tel.: 06151 – 13 3733 / E-Mail: fabian.jankowski@darmstadt-vhs.de
Für weitere Informationen oder Fragen steht Ihnen Herr Jankowski gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

>> Stellenausschreibung als PDF-Datei


Zurück