Kursdetails

Bildungsurlaub: In Balance bleiben durch Eutonie – Anforderungen in Gesellschaft und Arbeitswelt bewältigen und gesund bleiben

Anmeldung möglich (9 Plätze sind frei)

Kursnr. F301-83
Beginn Mo., 03.02.2025, 09:00 - 16:00 Uhr
Dauer 5 Termine
Kursort Justus-Liebig-Haus; 24
Gebühr 332,00 €
Teilnehmer 8 - 10

Kursbeschreibung

Flexibilität, Leistungsdruck und Stress gehören heute zum beruflichen Alltag. Darunter leidet jedoch oftmals die Gesundheit und zwar nicht nur die körperliche, sondern auch die geistige und seelische. Qigong, das auch als Meditation in Bewegung bezeichnet wird, bietet Menschen eine Vielzahl an Techniken, um die körperliche, geistige und seelische Gesundheit zu erhalten oder wieder her zu stellen. Die Grundlage bildet das Verständnis von Yin und Yang, Spannung und Entspannung. An fünf Tagen lernen Sie Übungen kennen, die Körper, Geist und Seele miteinander in Einklang bringen. Dazu gehören auch Kenntnisse darüber, wie die drei Komponenten zusammen wirken und einander beeinflussen. Körperübungen, Atemgymnastik und die geistig-emotionale Haltung bilden die Schwerpunkte, ergänzt durch das Thema Ernährung. Durch Qigong bleiben Sie gesund und leistungsstark. Ihre Widerstandsfähigkeit gegenüber äußeren Einflüssen kann gestärkt werden und die Klarheit über Ursache und Wirkung von Emotionen kann zu innerer Ausgeglichenheit führen.
Justus-Liebig-Haus; 24
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
03.02.2025
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Große Bachgasse , Justus-Liebig-Haus; 24
Datum
04.02.2025
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Große Bachgasse , Justus-Liebig-Haus; 24
Datum
05.02.2025
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Große Bachgasse , Justus-Liebig-Haus; 24
Datum
06.02.2025
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Große Bachgasse , Justus-Liebig-Haus; 24
Datum
07.02.2025
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Große Bachgasse , Justus-Liebig-Haus; 24

Kurs teilen:

Bildungsurlaub

Urlaub machen und gleichzeitig lernen – der Arbeitgeber stellt Sie frei! Dies ist bei Kursen möglich, die als Bildungsurlaub anerkannt sind. Die Kurskosten sind von Ihnen zu übernehmen.

So können Sie an einem Bildungsurlaub teilnehmen: Für alle hier aufgeführten Bildungsurlaubsangebote ist die Anerkennung beim Hessischen Ministerium für Soziales und Integration beantragt. Das Anerkennungsschreiben erhalten die Teilnehmenden nach der Anmeldung bei der vhs Darmstadt zur Vorlage bei Ihrem Arbeitgeber. Bildungsurlaube müssen beim Arbeitgeber spätestens 6 Wochen vor Kursbeginn beantragt werden. Unsere Bildungsurlaube stehen allen offen, also auch, wenn Sie keine Bildungsfreistellung des Arbeitgebers beanspruchen.

Abmeldungen von Bildungsurlauben sind bis vier Wochen vor Kursbeginn kostenfrei möglich. Bei einer späteren Abmeldung wird das Kursentgelt grundsätzlich in voller Höhe fällig (siehe AGB).

Organisatorische Auskünfte zu den aufgeführten Bildungsurlaubsangeboten sind im Servicebüro erhältlich: Telefon 06151/13-2786.