Kursdetails

Bildungsurlaub Italienisch A1 ohne Vorkenntnisse in den Herbstferien: Italienische Woche Sprache und Landeskunde für Einsteigerinnen und Einsteiger

Anmeldung möglich (6 Plätze sind frei)

Kursnr. E409-117
Beginn Mo., 14.10.2024, 09:00 - 16:00 Uhr
Dauer 5 Termine
Kursort M² am Bürgerpark - Raum 2
Gebühr 290,00 €
Teilnehmer 5 - 9

Kursbeschreibung

In fünf Tagen erwerben Sie grundlegende Sprachkenntnisse, für die Sie regulär mindestens ein Semester benötigen. Sie üben unter anderem, sich vorzustellen, persönliche Informationen auszutauschen, einen Weg zu beschreiben und eine kurze Mitteilung zu verfassen.
Sie werden auch mehr über kulturelle Unterschiede, Landeskunde und aktuelle gesellschaftliche Themen erfahren. Der Kurs richtet sich an Personen, die an ein zügiges Lerntempo gewöhnt sind.
Natürlich können Sie auch ohne Bildungsurlaubsanspruch teilnehmen.
Bis zum 14. September 2024 wird ein Rücktritt kostenlos bearbeitet. Bei einer späteren Abmeldung wird das Kursentgelt grundsätzlich in voller Höhe fällig. Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen enthält jeder Bildungsurlaub Anteile politisch-gesellschaftlicher Bildung.
Lehrbuch: Allegro Nuovo A1, Ernst Klett Verlag, ISBN 978-3-12-5255906
Bitte beachten Sie: Das Lehrbuch ist nicht in den Kursgebühren enthalten.
Wichtig: Bitte bringen Sie das Lehrbuch zum ersten Termin mit.
M² am Bürgerpark - Raum 2
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
14.10.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Alsfelder Straße 23, M² am Bürgerpark - Raum 2
Datum
15.10.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Alsfelder Straße 23, M² am Bürgerpark - Raum 2
Datum
16.10.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Alsfelder Straße 23, M² am Bürgerpark - Raum 2
Datum
17.10.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Alsfelder Straße 23, M² am Bürgerpark - Raum 2
Datum
18.10.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Alsfelder Straße 23, M² am Bürgerpark - Raum 2

Kurs teilen:

Bildungsurlaub

Urlaub machen und gleichzeitig lernen – der Arbeitgeber stellt Sie frei! Dies ist bei Kursen möglich, die als Bildungsurlaub anerkannt sind. Die Kurskosten sind von Ihnen zu übernehmen.

So können Sie an einem Bildungsurlaub teilnehmen: Für alle hier aufgeführten Bildungsurlaubsangebote ist die Anerkennung beim Hessischen Ministerium für Soziales und Integration beantragt. Das Anerkennungsschreiben erhalten die Teilnehmenden nach der Anmeldung bei der vhs Darmstadt zur Vorlage bei Ihrem Arbeitgeber. Bildungsurlaube müssen beim Arbeitgeber spätestens 6 Wochen vor Kursbeginn beantragt werden. Unsere Bildungsurlaube stehen allen offen, also auch, wenn Sie keine Bildungsfreistellung des Arbeitgebers beanspruchen.

Abmeldungen von Bildungsurlauben sind bis vier Wochen vor Kursbeginn kostenfrei möglich. Bei einer späteren Abmeldung wird das Kursentgelt grundsätzlich in voller Höhe fällig (siehe AGB).

Organisatorische Auskünfte zu den aufgeführten Bildungsurlaubsangeboten sind im Servicebüro erhältlich: Telefon 06151/13-2786.