Kursdetails

Führung: Das Darmstädter ESOC-Weltraumkontrollzentrum I Europas Tor zum All: vhs-Rundgang der besonderen Art

Kurs abgeschlossen

Kursnr. C110-01
Beginn Fr., 22.09.2023, 14:45 - 16:45 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort ESA Darmstadt
Gebühr 12,00 €
Teilnehmer 10 - 20

Kursbeschreibung

Erleben Sie Europas Tor zum Weltraum, das europäische Houston: Die ESOC ist die Kommando- und Steuerungszentrale für die einzelnen All-Missionen. Von Darmstadt aus werden die Satelliten überwacht und gelenkt - seit 1967. Seit der Einweihung durch den damaligen Forschungsminister Gerhard Stoltenberg am 8. September 1967 sind die ESOC-Ingenieure für den Betrieb sämtlicher ESA-Satelliten, für die dazu notwendigen Bodenstationen und für das Kommunikationsnetzwerk verantwortlich. Kurz gesagt: Die ESOC in Darmstadt ist das, was Houston für die NASA ist! Die Volkshochschule Darmstadt bietet - nach längerer Corona-Pandemie-Pause - wieder den beliebten ESOC-Rundgang an, im Weltraumkontrollzentrum ESOC auf dem Gelände der ESA-Dependance Darmstadt. Die Rundführung geht übers Gelände des Satellitenzentrums, bei laufendem Betrieb besuchen wir den Hauptkontrollzentrum, von wo aus alle wichtigen ESA/ESOC-Weltraumprojekte überwacht und gesteuert werden, wie z.B. die Mars-Beagle-Mission, Sie lernen zudem verschiedene Satellitenmodelle kennen. Ein Film zeigt sodann die Aufgaben und Ziele der ESOC. Treffpunkt ist die ESOC-Besucherpforte, Robert Bosch-Str.5. Mindestalter beträgt zehn Jahre. Alle Teilnehmenden ab 16 Jahren sind gebeten, einen gültigen Personalausweis mitzubringen! Bei diesem Kurs ist eine kostenfreie Abmeldung nur bis zum 10. Werktag vor Beginn möglich!

!
ESA Darmstadt

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Zur Zeit keine Kurse vorhanden.


Kurs teilen: